Es war nun längere Zeit still hier im Blog, das lag einfach nur an der Tatsache das wirklich sehr viel los war. Die Renovierung am Haus, gleichzeitig die Jungpflanzen und die Arbeiten auf dem Acker dürfen natürlich auch nicht fehlen. Gemüse, Renovierung, Landwirtschaft – alles auf einmal geht nicht auf die Dauer, deswegen bin ich nun froh das alles Form annimmt und der große Stress erst einmal vorbei ist.

leindotter, acker, Artenvielfalt

Der Leindotter hat einen kräftigen Wuchs nach der Aussaat

Aber mal etwas anderes, es hat endlich kräftig nach einer relativ langen Kälteperiode im Mai geregnet, ich kann mich eigentlich nicht daran erinnern schon mal so einen kalten Mai gehabt zu haben, mag wohl daran liegen das ich erst 30 Jahre alt bin.

Wie dem auch sei, ich freue mich auf den Sommer und die ersten Gemüseernten in diesem Jahr, da mir aktuell noch ein Gewächshaus fehlt um die Jungpflanzen ordentlich zu ziehen dauert alles etwas länger. Im Herbst plane ich ein 80m² Anzuchthaus zu bauen, aus alten Fenstern die keiner mehr haben will und aus eigenem Holz welches wir selber schneiden können. Das Projekt versuche ich dann natürlich hier zu begleiten.

katze, lenka, holz

Die kleine Lenka am Träumen, was wohl als nächstes passiert?

Der Aufbau der Landwirtschaft läuft alles in allem nach Plan. Für das Aufbaujahr 2019 sind wir gut unterwegs, die ersten größeren Anschaffungen sind bereits eingetroffen wie z.B. eine Bodenfräse und mehrere kleine Utensilien die man so zum gärtnern braucht.

Kohl, Schnittlauch, Salate, dieses Jahr gibt es etwa 30 verschiedene Gemüse im Anbau

Was steht als nächstes an? Ende August sind knapp 1000m² Gewächshäuser geplant, ein kleiner Traktor (Kubota) wird noch benötigt und auch eine Bewässerungsanlage. Auch eine Maschinenhalle ist geplant, ob das für 2019 noch realistisch ist sei mal dahin gestellt.

Ich habe einige Anfragen bekommen wann ich denn das nächste Rezept hochlade? Auf Instagram bzw. über die Amperhof Ökokiste könnt ihr immer alle Rezepte verfolgen, hier stelle ich nur sporadisch die Rezepte zum Download bereit.

Wenn du möchtest kannst du mir auf Instagram folgen um nichts zu verpassen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.